Der Reservationsvertrag wird Ihnen auf Anfrage von unserem Verkaufsteam zugesendet und muss vom Käufer und Totalunternehmer (AG für Planung und Überbauung) unterschrieben werden. Dieser unterzeichnete Reservationsvertrag ist erst dann rechtskräftig, d.h. das Eigenheim definitiv reserviert, wenn die geforderte Anzahlung von CHF 15‘000.-- auf dem Reservationskonto der AG für Planung und Überbauung eingegangen ist.